about
2017
2017

2017

Duo KLAK beim Worldmusic Festival in Sibirien!


Vor kurzem erreichte uns dieses tolle Video des Duo KLAK, das heuer im Sommer einen „Headliner-Auftritt“ beim Worldmusic Festival in Sibirien vor 10.000 Zuhörern gegeben hat. Gespielt wurde natürlich auf PlayEasy B Mundstücken mit Kunststoff-Blättern!
Viel Spaß mit dem Video!



Besuch von Tamás Massányi



Es war uns eine große Freude, Tamás Massányi (Soloklarinettist des Orquestra de la Comunitat Valenciana, Palau de les Arts Reina Sofía) in unserem “Center of Excellence” begrüßen zu dürfen!

Er war begeistert von unseren PlayEasy B2- und Solist M-Mundstücken und äußerst beeindruckt von unseren neuen „Master Cut“-Blättern.

PLAYNICK Master Cut
... bald ist es so weit!

 



"Brahms Alone"



Die neue CD mit dem Titel „Brahms Alone“ von unserem langjährigen Kunden István Kohán ist auf dem Markt!


Für nähere Informationen oder Bestellungen besuchen Sie die Homepage www.istvankohan.com

 



Weitere tolle Erfolge für junge MusikerInnen


Wieder einmal waren SchülerInnen auf Mundstücken von PLAYNICK äußerst erfolgreich: die großartigen musikalischen Erfolge basieren nicht zuletzt auf der entscheidenden Wahl der richtigen Kombination von Mundstück und Blatt. Wir gratulieren den SchülerInnen von Stefan Bachmair herzlichst und wünschen Ihnen viel Erfolg in ihrer weiteren Musikkarriere!





Anna Hirblinger: Landessiegerin im Solo-/Duo-Wettbewerb des Bayerischen Blasmusikverbandes in Würzburg (99 von 100 Punkten) 







Andreas Froschermaier und Philipp Maierhofer: 2. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2017 in Paderborn







Andreas Bachmair (10 Jahre): 1. Preis in seiner Altersgruppe beim Finale des Österreichischen Musikwettbewerbs „Jugend komponiert“ in Salzburg



"Jugend musiziert"


Das Quartett der Kreismusikschule „Louis Spohr“ Gotha unter der Leitung von Andrea Hähnlein hat beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen und als eines von nur zwei der 69 teilnehmenden Holzbläserensembles in dieser Alterskategorie die Höchstpunktzahl erspielt.

„Nun ist der Wettbewerb vorbei und es ist super gelaufen – unser Klarinettenquartett, dessen Mitglieder (außer der Bassklarinettistin) alle PlayEasy D2-Mundstücke in Kombination mit Kunststoffblättern blasen, hat einen 1.Preis errungen! Wir danken Ihnen auf diesem Wege für Ihre Mundstücke, sie haben uns nicht zuletzt zu diesem tollen Erfolg verholfen!“



Herzlichen Glückwunsch an Conrad Hähnlein (13), Johanna Kalms (15), Helene Grubmüller (14) und Lilly Bindel (14)!

Hier geht’s zu den übrigen Ergebnissen...

 



Besuch aus Island



Ende Juni bekamen wir Besuch von Einar Johannesson, dem mittlerweile pensionierten ehemaligen Soloklarinettisten des Iceland Symphony Orchestra.

Er entschied sich für zwei PlayEasy B2-Mundstücke sowie eine Titanblattschraube und meinte: "I am totally convinced of your products and can not change back to my old mouthpiece anymore!".





The Clarinotts im Musikverein Graz





Bereits seit 2009 vertrauen the Clarinotts (Ernst, Daniel und Andreas Ottensamer) auf unser PlayEasy-System,

vor kurzem gaben sie - begleitet von den Grazer Philharmonikern - ein umjubeltes Konzert in Graz!




Meisterklasse für Klarinette





Unser langjähriger Kunde Markus Adenberger (Wiener Kammerorchester) gibt vom 30.Juli bis zum 11.August 2017 einen Meisterklasse an der Virginia Commonwealth University in Richmond.









Für alle Interessenten: es gibt noch vereinzelt freie Plätze!






Besuch aus Frankreich


Letzte Woche stattete uns Pascal Moragues (Professor am Conservatoire de Paris und Soloklarinettist im Orchestre de Paris) einen Besuch ab und testete begeistert Mundstücke sowie die neue "Master Cut"-Serie aus unserem PLAYNICK-REED-PROGRAM.

"I had a fantastic masterclass in Korea, they all play on your PlayEasy B2- and Solist M-mouthpieces and you can immediately hear it on their excellent sound!".

Besten Dank für das tolle Feedback und viel Freude mit den neuen Mundstücken sowie Titanblattschraube!
PLAYNICK - Serving the best Players...



"Young Virtuosos"



Vor kurzem erfuhren wir, dass sich die erst 13-jährige Sofia Mekhonoshina (Schülerin/Studentin bei Evgeny Petrov in Moskau) nach ihrem tollen Erfolg beim 14.Internationalen Rotary Musik Wettbewerb im Oktober letzten Jahres nun auch beim internationalen Wettbewerb "Young Virtuosos" in Bulgarien auf einem PLAYNICK-Mundstück den hervorragenden 3.Platz erspielen konnte! Wir gratulieren ganz herzlich!

 



Begeisterung über die neue "Master Cut"-Serie





Seit Mai testet  nun auch
Roberto Gander (Professor für Klarinette am Konservatorium "Claudio Monteverdi" in Bozen) für sich selbst und mit seiner Klarinettenklasse die neue
"Master Cut"-Serie aus unserem PLAYNICK-REED-PROGRAM...  






...und zwar mit großem Erfolg, wie sein Eintrag auf unserer Facebook-Seite beweist:



Nostalgie



Am 6.Mai 2017 präsentierte die Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg eine großartige Komposition unseres Kunden Goran Bojcevski mit dem Titel "Nostalgie" - absolut hörenswert!



Europakonzert in Pafos, Zypern


Im Rahmen der Europakonzerte der Berliner Philharmoniker können Klassikfans weltweit im Rundfunk und im Fernsehen live das Gastspiel des Orchesters an einem kulturgeschichtlich bedeutenden Ort Europas miterleben. Mit dieser Veranstaltung, die seit 1991 stattfindet, erinnern die Philharmoniker an ihre Gründung am 1. Mai 1882. In diesem Jahr reisten sie nach Zypern, um ihr Europakonzert in Pafos zu geben, einer der beiden europäischen Kulturhauptstädte 2017.



Am Pult des Orchesters stand Mariss Jansons, Solist in Webers Klarinettenkonzert war Andreas Ottensamer (seit 2011 Soloklarinettist der Philharmoniker und langjähriger Kunde von PLAYNICK)!



Tolle Aufnahme...










Markus Fellner, langjähriger Kunde von PLAYNICK, veröffentlichte vor kurzem eine neue CD mit dem Titel „TWO SOALS“.

Gratulation zu dieser

gelungenen Aufnahme!



"mouthpeace 500"


Unser guter Freund und langjähriger Kunde Reinhard Uhl ließ uns kürzlich dieses Video zukommen,

in dem er mit seiner Gruppe "Mischwerk"  auf unserer neuen

"mouthpeace 500"-Serie in Kombination mit einer Titanblattschraube und Kunststoffblättern

musiziert - Danke für das tolle Feedback und "Bravo Reinhard"!

 



Bald ist es soweit...


Spät, aber doch steht die  neue "Master Cut"-Serie aus unserem PLAYNICK-REED-PROGRAM nun endlich kurz vor der Veröffentlichung. Lange hat die Entwicklung gedauert (viel länger als erwartet), aber - Spitzenqualität braucht eben seine Zeit!





Neben Markus Hofer (Soloklarinettist am Theater Ulm) und Rico Wolff (Brandenburger Symphoniker) hatten auch einige andere Musikerinnen und Musiker bereits die Gelegenheit, Prototypen der neuen "Master Cut"-Serie zu testen - allesamt mit Begeisterung, man darf also gespannt sein... 

 



Saxophonklasse aus Slowenien zu Besuch in Höf-Präbach


Nicht nur ganze Klarinetten-, sondern selbstverständlich auch Saxophonklassen interessieren sich für unsere Mundstücke und Kunststoffblätter sowie dafür, wo und wie genau diese produziert werden. Um das zu sehen bzw. zu erleben, besuchte uns nun Herr Lev Pupis vom Konservatorium Ljubljana in Begleitung einiger seiner Studierenden. Es freut uns sehr, dass die jungen Musikerinnen und Musiker alle so begeistert und vor allem erfolgreich auf unserem Altsaxophonmaterial spielen - ALLES GUTE für EURE ZUKUNFT!

 



Produkte für den russischen Markt



Im Februar stattete uns Herr Vladislav Goncharov aus Moskau einen Besuch in unserem "Center of Excellence" ab, um mit uns gemeinsam neue und innovative Produkte für den russischen Markt zu entwickeln. Er besitzt ein Musikatelier  in Moskau, in welchem er unsere Mundstücke bereits seit einigen Jahren vertreibt. Hiermit möchten wir uns herzlich für seinen Besuch und die tolle bisherige und hoffentlich zukünftige Zusammenarbeit bedanken!

 



"Pas De Deux"


Immer wieder erreichen uns Informationen über großartige Aufnahmen mit unserem Material - diesmal vom "begnadeten Klarinettisten" (Münchner Merkur) Slava Cernavca, Simon Girard und Olivier Truan mit dem Macedonian Radio Symphonic Orchestra.


Slava Cernavca zählt bereits seit mehreren Jahren zu unseren Kunden und spielt begeistert auf einem Solist M-Mundstück in Kombination mit Kunststoffblättern. Per E-Mail lies er uns kürzlich wissen: "Hier ein Link mit dem besten Mundstück und Blattschnitt der Welt, denn diese Kombination unterstützt und inspiriert für ein wahrhaft freies Musizieren, wofür ich euch jedesmal danke!"



Besuch aus Hannover


Kürzlich konnten wir Herrn Johannes Peitz (Professor für Klarinette an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover) im "Center of Excellence" begrüßen. Begeistert von unseren Mundstücken meinte er: „Mit dem PlayEasy B2 habe ich noch einmal neu Klarinette spielen gelernt!“ Des Weiteren konnte er bereits die ersten Kunststoffblätter aus unserer „Master Cut“-Serie testen und war auch davon sichtlich angetan...



Herzlichen Glückwunsch an Josè Marìa Santandreu


Mit großer Freude dürfen wir bekannt geben, dass unser langjähriger Kunde Josè Marìa Santandreu (Soloklarinettist des Universal Symphony Orchestra und des Ensemble d’Arts) Ende letzten Jahres wieder zwei Auszeichnungen abräumen konnte – die Auszeichnung "Bestes Instrumentalalbum" für sein Album "Colours for clarinet", vergeben bei den Akademia Music Awards im November 2016, sowie die "Silbermedaille Weltweit" als bester Instrumentalist (Klarinette), die er bei den Global Music Awards 2016 erhalten hatte. Herzlichen Glückwunsch!



"When I was preparing my second recording, I was playing on a PlayEasy B from PLAYNICK. To do this recording was really easy and nice because compositions for clarinet are very different and the styles are quite opposite indeed but my sound is always the same due to the quality of my mouthpiece.

I am playing with the PlayEasy B because it gives me enough flexibility to play different styles of music with different positions as a performer with contemporary or classic music and as a soloist with orchestras or chamber music. I am very happy with my PLAYNICK-mouthpiece!“